Wunschkinder

Entwicklung der Kinder nach künstlicher Befruchtung

Buch: Entwicklung der Kinder nach künstlicher Befruchtung Hunderttausende Paare weltweit wünschen sich ein Kind und können leider auf natürlichem Weg keines bekommen. In den Industrienationen sind schätzungsweise 10 bis 15 Prozent aller Paare ungewollt kinderlos. Für den unerfüllten Kinderwunsch gibt es oft mehrere Ursachen. Der einzige Weg zum Wunschkind ist dann meist die künstliche Befruchtung oder andere Behandlungen durch die Reproduktionsmedizin. Mittlerweile werden jedes Jahr zirka 10.000 dieser Wunschkinder in Deutschland geboren, Tendenz steigend. Auch in den anderen europäischen Ländern nutzen mehr und mehr Paare eine künstliche Befruchtung, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen.